Zum Inhalt springen

Fullfeed bleibt bei Nur ein Blog

Aufmerksame Feed-AbonnentInnen haben mich schon darauf aufmerksam gemacht, dass meine Artikel nur mehr in verkürzter Form als RSS-Feed ausgeliefert werden.

Entschuldigt dies bitte. Es war ein technisches Versehen, das sollte nunmehr behoben sein.

Probieren wir es gleich aus.Wenn dieser Satz in eurem Feedreader mit auftaucht, dann gibt es den vollen Feed wieder.

Verkürzte Feeds sind bei mir kein Thema. Ich lese selbst einige hundert Nachrichtenseiten, Blogs, etc. in meinem Feedreader und bin froh, wenn ich dort nicht immer auf die jeweilige Website springen muss um den gesamten Text zu lesen.

Daher: Weiter Fullfeed für „Nur ein Blog“ 🙂

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.