Zum Inhalt springen

Blue Beanie Day 2009 – Notizen 8

Heute fand der 3. Blue Beanie Day für Webstandards und Barrierefreiheit im Web statt.

Bevor ich über die Aktion 5 in Wien berichte gibt es noch eine Notiz mit Links zu Beiträgen zum Blue Beanie Day.Hyperkontext hat sich wieder einmal mit einem ausführlichen Artikel [Mit blauen Mützen Webstandards unterstützen](http://hyperkontext.at/weblog/artikel/mit-blauen-muetzen-webstandards-unterstuetzen-30-11) zu Wort gemeldet.
Dabei widmet er sich auch der Frage, ob und wie ein Blue Beanie Day etwas bewirken kann. Außerdem unterstützt er die [Aktion 5](http://roblen.at/bbd095) mit 5 Artikeln über Textauszeichnung.

Beate Firlinger hat mit [Pages to the People](http://www.beatefirlinger.at/2009/11/30/pages-to-the-people/#permalink) ihre eigene Aktion 5 lanciert. Sie widmet den Betreibern ihres Blogs 5 Tipps um die Barrierefreiheit zu verbessern.

Der Duftende Doppelpunkt bringt uns [fünf feine Links zum Thema Barrierefreiheit](http://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at/2009/11/30/heute-ist-blue-beanie-day) näher.

Auch Chip Online ruft zu [Mütze auf für Webstandards](http://www.chip.de/news/Blue-Beanie-Day-2009-Muetze-auf-fuer-Webstandards_39169802.html) auf.

Maria Putzhuber hat im Wienfluss Blog einen blauen Plastiksack über den Kopf gezogen und mit [Und alle Jahre wieder…](http://blog.wienfluss.net/2009/11/30/und-alle-jahre-wieder) 5 Mützen mit vielen Ecken und Kanten veröffentlicht.

Eva Papst sieht […Mehr als nur ein Zeichen](http://www.wai-austria.at/aktuelles/091130_blue.php). Sie beschreibt fünf Begegnungen, die ihr Mut geben, am Thema zu bleiben.
Besonders freuen mich die Worte zu meinem Blog. Was mich natürlich anspornt weitere Schritte in Richtung Zugänglichkeit zu setzen. Anregungen habe ich heute einige erhalten.

Habe ich einen Beitrag übersehen? Bitte unter bbd09@robertlender.info melden. Natürlich kann auch heute, morgen,… über die Anliegen des Blue Beanie Day gebloggt werden.

Was ich schon jetzt sagen kann. 2010 wird es wieder einen Blue Beanie Day geben. Auch dazu wälze ich neue Ideen…

3 Kommentare

    • Stimmt. Das war gar nicht so beabsichtigt. Aber unbeabsichtigt kommt manchmal auch was Gutes raus 🙂
      Danke dir und allen anderen für die Blogbeiträge.

  1. Statt meiner eigenen Reflektionen zum Blue Beanie Day 2009 gibt es heute noch eine Notiz. Der Grund ist einfach. Ich habe noch einige deutschsprachigen Seiten gefunden, die über den BBD09 berichtet haben. Beiträge Das Gallien Blog zeigte blaue Kappe, d

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.