Zum Inhalt springen

Neue Heinz Conrads CD erscheint Ende Oktober

Für alle Heinz Conrads Freunde und Fans gibt es ein wunderbare Neuigkeit. Mit Ende Oktober 2009 erscheint bei Erich Zibs „www.heurigenmusik.at“:http://www.heurigenmusik.at eine Sammlung mit vielen „Hits“ des Österreichischen Entertainers.

Nachfolgend der Text von Erich Zib zur neuen CD:

bq. Mit tatkräftiger Unterstützung vom „Studio Taktlos“ sind die Aufnahmen für die neue CD endlich fertig. Ein besonderer Dank geht dabei zuerst einmal an Robert Lender www.robertlender.info, der mit seinem Blog mitgeholfen hat, die Titelauswahl festzulegen, aber auch an Hrn. Thilo Bachleitner, der mit seinen privaten Aufnahmen vieles erhalten konnte, was eigentlich schon aus dem ORF Archiv gelöscht wurde und an Felix Dillmann, der ebenfalls ein paar wertvolle Aufnahmen beigesteuert hat. Natürlich aber auch an den ORF, der für Radio Wienerlied sein Archiv weit geöffnet hat. Die CD kommt auch als Gemeinschaftsproduktion vom ORF und Radio Wienerlied auf den Markt.
Wer jetzt glaubt, es war schwierig genug Titel zusammen zu bekommen, der irrt gewaltig. Das vorhandene Material reicht noch für ein paar CDs, aber leider sind natürlich die meisten Aufnahmen sehr alt und oftmals mehrmals überspielt. Daher war es eher schwierig, eine einigermaßen gute gleichbleibende Qualität zu erreichen. Im Shop kann man sich aber über die Hörproben davon überzeugen, dass dies ganz gut gelungen ist.
Zahlreiche Titel, die von Radiohörern, aber auch über den Blog von Robert Lender immer wieder gesucht wurden, sind jetzt auf dieser CD. Egal ob „Alles in Ordnung, gnädiger Herr“, „Von was Leben die Leut“, „Der Akazie-Bam“, „Das Computer- Lied“ oder „Das Lied vom Monte Glatzo“. Dazu noch 2 Gedichte von Anton Krutisch und Trude Marzik (beides von Conrads gelesen). Insgesamt hat die CD eine Spielzeit von fast 80 Minuten und nutzt damit alles aus, was man auf eine CD geben kann. Das komplette Inhaltsverzeichnis inkl. Hörproben der neuen CD „finden Sie hier“:http://www.heurigenmusik.at/shop/shopdetail.asp?from=shopgruppe&KID=55&ID=615.
Mit auf der CD sind als Bonustitel auch zwei Titel von mir und zwar „Im silbernen Kanderl“ (mit der „Chinesenstrophe“) und das Handy Couplet. Achtung – Sie haben damit nur eine Vorinformation. Die neue CD wird Ende Oktober lieferbar sein. Dann gibt es auch das Cover zur CD.

Danke an Erich Zib für die lobenden Worte zu meinen „Heinz Seiten“:http://www.robertlender.info/blog/categories/4-Heinz-Conrads. Der Dank geht meinerseits retour für die unermüdliche Arbeit von Herrn Zib uns die Werke von Heinz Conrads ins Wohnzimmer, den iPod,… zu bringen.

CD wird natürlich meinerseits gleich vorbestellt. Bericht folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.