Zum Inhalt springen

Webmontag Salzburg zu Web 2.0 Werkzeugen

Würde ich alle Webbezogenen Veranstaltungen ankündigen käme ich bald nicht mehr nach (erfreulicherweise) und mein Blog wäre nur mehr ein Terminkalender.

Aber hin und wieder gilt es auch Webmontage außerhalb Wiens zu bewerben. Am Montag, den 29. Juni findet der „nächste WebMontag Salzburg“:http://webmontag.de/location/salzburg/index statt. Dieser ist nicht nur regional interessant. Denn David Röthler verwendet schon lange ein Online-Konferenz-Tool, sodass man den Webmontag nicht nur über den eigenen Browser verfolgen sondern auch mitdiskutieren kann. Nähere Hinweise zur kostenlosen Installation finden sich auf der „Webmontag Website“:http://webmontag.de/location/salzburg/index.

Mit „Web 2.0 Werkzeugen“ bietet der Webmontag ein Thema, dass für den einen oder die andere Interessantes bieten kann.

Ich selbst werde auch bei diesem Termin nicht dabei sein können. Vorteil des Online-Konferenz-Tools ist aber, dass man die Konferenz aufzeichnen kann. Daher werde ich danach den Webmontag mit Interesse verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.