Zum Inhalt springen

Serendipity Twitter Plugin ist fertig

Das ich als Betatester besonders gespannt auf die fertige Version des Serendipity Plugins war kann man sich vorstellen. Nun kündigt Grischa Brockhaus die Fertigstellung des „Serendipity Twitter Plugin 1.0“:http://blog.brockha.us/archives/379-Serendipity-Twitter-Plugin-1.0.html.

Bei mir hakt die Tweetbackfunktion leider noch etwas – aber das dürfte aus den in der Datenbank vorhandenen Daten des Betatests stammen. Denn ansonsten haben alle anderen Betatester kein Problem und ihr dürft euch über ein tolles neues Plugin für unsere Lieblings-Blogengine freuen.

Grischa beschreibt die Funktionen im Detail, daher nur kurz im Überblick was (jeweils optional) möglich ist:

* Twittern aus der Verwaltungsoberfläche heraus
* Die Timeline in der Verwaltungsoberfläche anzeigen
* Neue Artikel automatisch per Tweet ankündigen
* Etwaige Tags des Artikels in den Tweet einfügen
* Tweetbacks (also Verlinkungen auf eigene Artikel über Twitter) abrufen und bei den Trackbacks anzeigen

Weitere Ideen sind schon vorhanden und Grischa überlegt diese eventuell noch einzubauen. Da kann ich nur schreiben: Viel Spass beim twittern ihr S9y´lerInnen…

Ein Kommentar

  1. Wow… Als ich Grischas Tweet über eine neue Alphaversion des Twitter Plugins las musste ich gleich zurückschreiben. Als Betatester der ersten Stunde durfte ich die Alpha der neuen Version gleich installieren und bin mehr als beeindruckt. Erstmals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.