Zum Inhalt springen

Barcamp Vienna – erste Impressionen

Logo Barcamp Vienna 2009

Gerade bin ich vom abendlichen Zusammensein nach dem ersten „Barcamp Vienna“:http://www.barcamp.at/BarCamp_Vienna_Juni_2009 Tag zurückgekehrt. So knapp danach ist mein Kopf einfach zu voll mit Anregungen, Ideen, Gedanken,… um schon einen Rückblick zu wagen.

Daher möchte ich euch einfach ein paar Impressionen auf den Weg geben.Hannes Offenbacher hat es in „seinem Tweet“:http://twitter.com/Offenbacher/status/2153705863 wunderbar formuliert:

bq. besondere gedanken & ideen entstehen im „openspace“ = dachterrasse. weitblick. weitdenken.

Die Dachterasse der Modul University ist einfach beeindruckend. Nun eigentlich ist der Blick auf Wien und das Grün des Wiener Waldes beeindruckend. Einen kleinen Blick darauf bietet das „Video von Markus Ladstätter“: (er selbst nennt es „quick & dirty“:http://twitter.com/marklad/status/2153670367)

Und weil wir schon bei Videos sind. Stefan Kuzmanov („Vollwertmedia“:http://www.vollwertmedia.at/) beschenkt uns immer wieder mit tollen Panoramaaufnahmen der Barcamps, auch dieses mal wieder. Nun, gibt es von „Stuart Jolley Video“ eine kurze filmische Promotion von Stefans Arbeit:


Für HD-Qualität bitte „direkt in Youtube vorbeischauen“:http://www.youtube.com/watch?v=v8zyg00Lr10.

Versäumt habe ich leider (Parallelsessions sind halt schwierig für Einzelpersonen…) die Session zur „Vienna Webweek“:http://vienna.webweek.at/ vom 10. bis 18. Oktober 2009. Auf alle Fälle soll das eine Woche voller Events rund um das Thema Web werden. Für „WebPlausch“:http://webplausch.info habe ich schon ein paar Ideen. Vielleicht ergibt sich morgen doch noch eine zweite Session zur weiteren Planung.

Versäumt habe ich die Session weil ich die Vorstellung des Österreichischen Internetrats verfolgte und insbesondere die Diskussion danach. Ich schreibe jetzt nichts weiter darüber, da man dazu wohl einen ganzen Blogbeitrag bräuchte und den möchte ich mir noch genau überlegen. Nur kurz: Es ist spannend welche Dynamik der Internetrat schon ausgelöst hat – einfach mal googeln.

Sessions zu laconi.ca, Freewave, etc. waren ebenfalls interessant werde ich aber auch später einmal behandeln.

Als Vor- und Rückschau dient die „Twitter- und Flickrwall“:http://www.ecoresearch.net/barcamp/. Mit „bcvie“ getaggte Tweets sowie auch Fotos auf Flickr werden laufend eingespielt. Damit könnte ihr auch morgen ein wenig das Geschehen verfolgen. Meine eigenen Fotos (mittels iPhone) finden sich in meiner „Flickr Gruppe Barcamp Vienna 2009“:http://www.flickr.com/photos/lender/sets/72157619614808377/.

Apropos morgen. Morgen gibt es natürlich auch „weitere Sessions“:http://www.barcamp.at/Barcamp_Vienna2009_Sessions, wobei für mich einige interessante dabei sind. Wer nicht dabei sein kann, der/die kann die Sessions auch per Videostram verfolgen. Die Links zu den einzelnen Streams gibt es am „Barcamp Wiki“:http://www.barcamp.at/BarCamp_Vienna_Juni_2009.

Ich bin noch am überlegen selbst eine Session zum Thema „Webeventtermine“:http://www.webeventtermine.de/ anzubieten. Dabei möchte ich einerseits die Website vorstellen und andererseits mit etwaigen SessionteilnehmerInnen überlegen, wie und ob man das auch für Österreich noch stärker promoten sollte/könnte.

h2. Zwischenfazit

Ein ganz ein toller Ort mit viel Platz und wunderbarer Aussicht. Ein dickes Lob schon jetzt dem Organisationsteam und all den freiwilligen HelferInnen der Modul University, die die Teilnahme so angenehm gestalten.

Über die Qualität und Intensität der Sessions war man rund um mich unterschiedlicher Meinung. Aber wir alle sind Barcamp und jeder hat es morgen selbst in der Hand seinen/ihren Teil beizutragen. Für mich selbst habe ich schon jetzt wieder viel an Anregungen mit genommen. Allein die Zeit vergeht mehr als schnell, sodass ich leider nicht einmal mit all den Menschen reden konnte, die ich schon länger nicht mehr gesehen habe.

Daher mache ich jetzt Schluss, freue mich auf morgen und werde danach sicherlich in mehreren Happen berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.