Zum Inhalt springen

Es tut sich was im S9y Land

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass sich in letzter Zeit rund um Serendipity wieder etwas mehr tut. Grund ist u.a. auch Grischa Brockhaus, der sich wieder einmal eines „Plugins (Letzte Suche) angenommen“:http://blog.brockha.us/index.php?/archives/373-Serendipity-Plugin-Die-letzten-Suchen-Update.html hat um es zu „aufzupeppeln“.

Lesenswert ist auch „Serendipity für Geschlossene Gesellschaften“:http://blog.brockha.us/index.php?/archives/371-Serendipity-fuer-Geschlossene-Gesellschaften.html in dem Grischa ein Blog für eine kleine abgeschlossene Nutzergruppe aufbaut. Neben der Erläuterung des HTTP-Authentication Plugin gibt es auch weitere Hinweise auf Plugins, die ich mir einmal in Ruhe anschauen muss.

Weitere Pluginbearbeitungen sind in Planung. Somit auch ein Dank an Grischa für sein Engagement.

Während die Version 1.4.2 von Serendipity ansteht wird die „Liste der Features, Verbesserungen etc. für 1.5“:http://svn.berlios.de/viewcvs/serendipity/trunk/docs/NEWS?view=markup schon beeindruckend aus.

Ich selbst bastle gerade an einer kleinen Serendipity-Adaption. Sobald es soweit ist, werde ich natürlich gerne darüber etwas schreiben.

Darüberhinaus habe ich schon einige weitere Artikel im Bloggerland gefunden, die alsbald in die nächste Auflage des „fragmentarischen Quer-durch-das-Web Serendipity/S9y Online Handbuch“:http://www.robertlender.info/blog/s9ymanual/start.html kommen.

Möge es so weiter gehen 🙂

3 Kommentare

  1. Vielen Dank für die Blumen, da macht Community Coding doch gleich doppelt so viel Spaß. 🙂

    Ist gerade bei mir wieder eine Phase, wo ich so richtig Lust habe, ein wenig was für die s9y Community und natürlich mein Blog zu basteln.

    Habe gerade gerade richtig viele Ideen, für die mir leider die Zeit fehlen dürfte, die alle umzusetzen. Aber mal schauen.. 😀

    Bin auch gespannt auf Deine nächste fragmentarische Doku. 🙂

    • Freut mich, wenn mein Blogbeitrag ein wenig mehr Anregung darstellt.

      Ich hoffe (für die ganze S9y Community), dass du relativ viel Zeit für deine Ideen hast.

      Bin daher mindest so gespannt wie du auf deine weiteren S9y Postings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.