Zum Inhalt springen

One Room für Serendipity

Screenshot Theme One Room

Nein, ich möchte natürlich nicht Serendipity auf einen (virtuellen) Raum im Web begrenzen, wie der Titel dieses Artikels vielleicht nahe legt. „One Room“ ist der Names eines Themes von Jeremie Tisseau. YellowLed hat sich dieses Themes angenommen und „auf Serendipity portiert“:http://matthias.yellowled.de/archives/1223-s9y-Port-One-Room.html.

Betrachtet man den „Screenshot von One Room“:http://yellowled.de/s9y/oneroom.png so zeigt allein schon dieser, dass dieses Theme seinen ganz besonderen Flair hat.

Wieder einmal ein Dank an YellowLed für diese wunderbare Portierung. Wer das Theme einsetzt, der/die möge mir doch eine Mail schicken, damit ich einen Link auf ein „Live Blog“ legen kann.

7 Kommentare

  1. Bitteschön 🙂 — Das L in meinem Nick gehört aber trotzdem groß 😉

    • … was natürlich bestenfalls z.T. mein Verdienst ist.

      Dank strcat habe ich nun auch den ersten kleinen „Fehler“ im Port gefunden (ein Plugin ausgelassen, welches ich sonst eigentlich _immer_ bedenke), also wird’s wohl Sonntag oder Montag noch ein Update geben.

      • Kein Template ist wohl von Anfang an perfekt. Aber dein Debugging/Update-Service ist mir wohl bekannt. Man hat da quasi ein Life-Long-Garantie 🙂

  2. Schon ein paar Tage nach dem ich über das Template One Room für Serendipity berichten konnte hat YellowLed1 ein Update nachgeschoben. Wer One Room im Einsatz erleben will, der hat schon einige Möglichkeiten. Nämlich bei DeimHart Veni, Vidi,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.