Zum Inhalt springen

Ein Beitrag für Serendipity

Vor einiger Zeit hat mir Olaf Uckermann den „Nachdruck“ seines früheren Blogbeitrags [[Fotoalbum mit Serendipity]] erlaubt. Olaf betrieb lange Zeit sein Blog mit [[Serendipity|Serendipity/S9y]] und ist dann auf WordPress gewechselt.

Wer sich bewußt für die eine oder andere Blog Engine entscheidet, hat meistens einen ganz bestimmten Grund. Mal sind es die schöneren Vorlagen, mal das einfachere Updatehandling. Aber die beste Software gibt es nicht. Und wenn ich selbst Serendipity manchmal als „Beste Blog Engine weltweit“ bezeichne, dann ist immer ein Schuss Ironie dabei.

Olaf hat daher einen Blick zurück und gleichzeitig vorwärts geworfen und mit dem Artikel „Erklär mir doch mal einer S9y“:http://www.surflogger.de/2009/04/14/erklar-mir-doch-mal-einer-s9y als WordPress User erklärt, warum S9y auch eine gute Wahl sein kann.

Danke dafür und danke auch für die Erwähnung von ((Das fragmentarische Quer-durch-das-Web Serendipity/S9y Online Handbuch)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.