Zum Inhalt springen

Ob Apps das iPhone beeinflussen

Also ich verstehe es nicht.

Vor ein paar Tagen beschrieb ich meine „3G Probleme mit dem iPhone“. Nun kam der Vorschlag eines Lesers, doch nicht gleich alles neu zu installieren, sondern nur die zuletzt installierten Apps. Nun, einige der neuen Apps gelöscht. Siehe da, alles geht wieder. Ich habe Empfang, kann anrufen und angerufen werden und alle Datendienste laufen wieder rund.

Nur ich verstehe das nicht. Laut Apple kann eine App nicht im Hintergrund laufen. Wieso kann das installieren oder deinstallieren einer App den 3G Empfang beeinflussen. Schreiben diese Apps etwas in „Setting Bereiche“, die ein Problem ergeben. Oder?

Aber vielleicht ist das Deinstallieren nur mit einem anderen Umstand zusammen getroffen, sodass in Wirklichkeit etwas anderes an den Empfangsproblemen Schuld war.

Ich müsste jetzt die letzten Apps einzeln installieren, Empfang probieren, deinstallieren. Damit wäre das Problem vielleicht näher eingrenzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.