Zum Inhalt springen

Nachrichten auf neuen Wegen

Ich lese. Ich lese viel. Aber der Konsum von gedruckten Tageszeitungen reduziert sich bei mir immer mehr. Wenn, dann greife ich auf unterschiedliche Online Ausgaben zu.

Was mich am meisten fasziniert ist, woher so genannten Top News in meinen Blickwinkel kommen. Sehr oft ist es nun Twitter über das ich von ganz aktuellen Nachrichten erfahre und daraufhin erst anderweitige Medien danach durchsuche. Und heute hat mich „ein Blogeintrag“:http://www.gallien.org/serendipity/index.php?/archives/1714-Unfall-Gasexplosion-in-Hagenbrunn,-Haus-eingestuerzt.html über meinen iPhone Feed Reader erreicht, der mich etwas hektisch telefonieren liess, da ich in dem Ort Menschen kenne.

Ist das nur meine subjektive Wahrnehmung oder ändert sich da etwas?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.