Zum Inhalt springen

Dokumentation zum A-Tag ´08 – Die Zukunft ist heute

Logo A-Tag ´08

Am 21. November 2008 fand der dritte A-Tag ´08 unter dem Motto „Die Zukunft ist heute“:http://atag.accessiblemedia.at statt. Siehe auch mein „damaliger Artikel“:/blog/archives/2640-A-Tag-08-Die-Zukunft-ist-heute.html. Der A-Tag ist eine der größten, wenn nicht die größte, Tagungen in Österreich zum Thema Web Accessibility.

Die Veranstaltung war gut besucht. Interessante und auch motivierende Vorträge ergänzten sich mit vielen Pausengesprächen. Daher freut es mich, dass auf der „A-Tag ´08 Website“:http://atag.accessiblemedia.at sich langsam die Dokumentationsseiten füllen. Das geht nicht so schnell, da dafür ein recht großer Aufwand nötig ist. Denn jeder Vortrag wird in Audio aber auch transkripiert angeboten. Transkript heißt, dass wirklich der gesamte Vortrag – so wie er gehalten wurde – als Text niedergeschrieben wird. Allein manche „äh´s“ werden nicht erwähnt… Für mancheN mag ein solches Transkript ein wenig seltsam klingen, denn wir reden immer anders, als wir schreiben. Aber dafür bekommt man genau das zu lesen, was die TeilnehmerInnen am A-Tag zu hören bekamen.

Die Dokumentation – insbesondere bei den Vorträgen – ist noch nicht vollständig, aber wird jetzt sukzessive ergänzt. Insbesondere bei den Fachvorträgen wird für manchen sicherlich auch einiges Wissenwertes zum Thema Barrierefreiheit im Netz zu finden sein.

Als Dokumentation sind folgende Seiten zu finden:

* „Podcast“:http://www.atag.accessiblemedia.at/podcast/: Die Vorträge als Audiofile. Diese Liste ist auch als Podcast über iTunes bzw. als RSS Feed zu abonnieren. Der transkripierte Text steht jeweils als Subseite zu Verfügung. Soweit vorhanden finden sich auf dieser Seite auch die Präsentationen zum download bzw. der Link zur Präsentationswebsite Slideshare.
* Alle Tweets auf Twitter sowie entsprechende getaggte Fotos auf Flickr werden weiterhin auf der Seite „Interaktiv“:http://www.atag.accessiblemedia.at/interaktiv/ gesammelt.
* Dank „Stefan Kuzmanov“:http://www.vollwertmedia.at/ gibt es auch (immer wieder beeindruckende) „Panoramabilder“:http://www.atag.accessiblemedia.at/panorama/ der Veranstaltung.

Jetzt brauche ich selbst nur etwas Zeit um mir die verpassten Vorträge (da es ja zwei Slots gab) zu Gemüte zu führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.