Zum Inhalt springen

G1Notizen: Besuch im Prater mit Kameratest

Besuch im Prater - Kinderautos

Ganz spontan ergab sich heute vormittag ein Besuch im „Wiener Prater“:http://www.praterservice.at/de/home, von manchen noch Wurstelprater genannt. Das ist der „Vergnügungspark“ von Wien mit Hochschaubahnen, Autodrom,… Nachdem es kaum BesucherInnen gab haben wir auch noch ein Fahrt mit dem „Riesenrad“:http://www.wienerriesenrad.com genossen.

Diesen kleinen Ausflug habe ich gleich genutzt um das Ganze mit dem G1 und seiner Digicam zu dokumentieren. In einem eigenen „Flickr Album Prater“:http://www.flickr.com/photos/lender/sets/72157612975684354/ könnt ihr selbst bewerten, was die Kamera des G1 taugt. Zu erwähnen ist, dass die Aufnahmen aus dem Waggon des Riesenrades eine Fensterscheibe dazwischen hatten.

Leider stürzte die Kameraapplikation einmal ab. Auch ein Neustart des Programs half nichts. Ich musste das G1 ausschalten und neu booten. Das ist mir schon einmal passiert. Nun „genießt“ aber einen kleinen Rundgang durch den Prater bzw. den Blick über Wien.

2 Kommentare

  1. stimmt, ein perfekter tag für den wurstlprater! mein favourite ist das blumenradl, kostet nicht mal die hälfte vom riesenrad, man hat luft um die nase und ist auch fast genauso hoch.

  2. Zwei Fotos, dich ich schon vor etlichen Tagen gemacht habe möchte ich euch nicht länger vorenthalten. Fotos, die man während des Tages mit dem T-Mobile G1 macht, gelingen recht gut, wie ich in einer früheren G1Notiz bildlich festgehalten habe. Wo aber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.