Zum Inhalt springen

Der erste Schritt zur Lösung eines Serendipity Problems

Heute hat unser aller „Supergarv“:http://garv.in Garvin Hicking mir wieder die Lösung eines Problems mit Serendipity/S9y nahegebracht – und ich musste fast vor Scham versinken…

Daher schreibe ich mir folgende Zeilen zwar nicht ins Stammbuch aber in mein Blog.

Wenn du ein Problem mit der Darstellung oder anderem bei Serendipity (insbesondere in der Verwaltungsoberfläche) hast dann mache folgendes, bevor du das „Forum“:http://www.s9y.org/forums bemühst:

# Lösche den Inhalt des Verzeichnisses „template_c“.
# UND: Lösche alle Cookies die deine Serendipity Installation in deinem Browser abgelegt hat.

Das bringt in vielen Fällen schon die Lösung des Problems.

Ein Kommentar

  1. Browser-Cache löschen hilft auch bei vielen Darstellungsproblemen. Oder – weil Firefox ziemlich hartnäckig mit Zwischenspeichern sein kann – die Seite mal mit Opera anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.