Zum Inhalt springen

Welt Kompakt zu 12seconds

In der Ausgabe vom 24. Dezember 2008 der „Welt Kompakt“:http://welt-kompakt.de/ findet sich ein Artikel über „12seconds“:http://12seconds.tv. Meiner einer hatte die Gelegenheit dazu ein paar Wortspenden abzugeben. Jana Herwig wurde „aus ihrem 12seconds Artikel“:http://digiom.wordpress.com/2008/08/29/evolutionssprunge-von-narrativen-in-social-media-kontexten-single-social-onoffline-mode/ zitiert.

Einige Hinweise in dem Beitrag dürften auch meinen „Beiträgen zu 12seconds“:/blog/plugin/tag/12seconds entstammen.

Nach Rücksprache mit dem Redakteur gibt es die beiden Seiten aus dieser „Welt Kompakt“:http://welt-kompakt.de/ Ausgabe als PDFs:

* Welt Kompakt Artikel „12 Sekunden müssen reichen“, Seite 1, PDF 660 KB
* Welt Kompakt Artikel „12 Sekunden müssen reichen“, Seite 2, PDF 480 KB

Im Artikel finden sich auch einige Hinweise auf die Hintergründe und die Entwickler von 12seconds. Der Verfasser des Artikels, Jürgen Stüber, ist auch auf „12seconds“:http://12seconds.tv/channel/jstub100/ aktiv und bietet in einem Beitrag einen Einblick in die „Welt Kompakt Redaktion“:http://12seconds.tv/channel/jstub100/53397

Wie seht ihr die Weiterentwicklung von 12seconds? Kann es ein Videotwitter werden oder sogar erfolgreicher? Oder übernehmen Youtube, Flickr und Co sowieso dessen Aufgabe.

h2. Welt Kompakt?

Was ist eigentlich Welt Kompakt? Aus der Selbstbeschreibung (verlinken geht leider nicht):

bq. WELT KOMPAKT, die erste überregionale Qualitätszeitung Deutschlands im handlichen Format, hat seit ihrer Gründung im Mai 2004 eine beispiellose Erfolgsgeschichte stets steigender Auflagenzuwächse geschrieben. Mit einem Redaktionsschluss zwischen 23:30 und 0:30 Uhr ist WELT KOMPAKT die aktuellste überregionale Tageszeitung des Landes. Auf 32 Seiten im Tabloid-Format bringt sie die wichtigsten Nachrichten direkt auf den Punkt und ist damit die effizienteste Form mit einer Tageszeitung umfassend informiert zu sein.

Einen „Wikipediaeintrag zur Welt Kompakt“:http://de.wikipedia.org/wiki/Welt_kompakt gibt es auch.

3 Kommentare

  1. danke sehr dafür! wieder eine gelegenheit, die mutter von der realitaet meines schaffens zu überzeugen:)

    • Manchmal ist es gar nicht einfach zu vermitteln, was wir da so alles machen.
      Aber wenn es in der Zeitung steht, dann wird schon etwas dran sein 😉

  2. So, ein wenig Provokation im Titel. Nur ein klein wenig 😉 Der Twitter Video Dienst “Vine” ist nun auch im Web verfügbar. Wer Vine nicht kennt. Damit lassen sich kurze (sich immer wiederholende) Videos aufnehmen und posten. Die Idee ist aber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.