Zum Inhalt springen

WienWeb2.0 startet nächste Woche

Am 10. Dezember 2008 startet die Inititiative „WienWeb2.0“:www.wienweb20.at. Eine der Initiatorinnen, Meral Akin-Hecke, ist einigen von euch sicher durch „digitalks“:http://digitalks.at bekannt. Und genau darum geht es bei der neuen Initiative. Sie möchte all die Web Veranstaltungsformate, die es (auch) in Wien gibt, bekannter machen. Dazu gehören u.a. Barcamp, Webmontag, WebPlausch, Accessibility Stammtisch, Bloegger und „Digitalks“:http://digitalks.at.

Hauptattraktion wird eine Art Videowall im Museumsquartier auf der man live Tweets, Fotos, etc. rund um diese Formate mitverfolgen kann.

Am 10. Dezember 2008 um 19 Uhr (Eintritt frei) findet nun die Eröffnung der „Wand“ statt sowie der offizielle Start von WienWeb2.0, die auch mit einer „Website“:http://www.wienweb20.at aktiv werden. Gefeiert wird im quartier21 / MuseumsQuartier (Wien 7, Museumsplatz 1) und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Nähere Informationen im „Blogbeitrag von Meral“:http://www.digitalks.at/2008/11/28/initiativen-treffen-sich-bei-wienweb20/

Aufgrund eines anderen Termines komme ich später und freue mich dann auch zum Thema WebPlausch mit Interessierten zu plaudern.

3 Kommentare

  1. Robert, ich hoffe, Du wirst nicht enttäuscht sein wenn „Video-Wall“ ein normaler Monitor ist, komm nicht zu spät;)

    • Nein, bin ich nicht 🙂
      Ich habe vorher einen anderen Termin, den ich ev. nicht verschieben kann. Daher werde ich wohl erst später eintreffen können.

  2. Als ich so bei der Eröffnung der WienWeb 2.0 Wand (siehe meine Vorankündigung) stand kam mir die Idee, dass man doch mehr Menschen hierher führen sollte. Zur Erinnerung. WienWeb 2.0 möchte die einzelnen Veranstaltungsformate in Wien zum Thema Web 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.