Zum Inhalt springen

Up- und download bei 12seconds

Schon länger habe ich nichts mehr über „12seconds“:http://12seconds.tv geschrieben, dem Twitter für Videos…

Nun aber gibt es drei interessante Features über die es zu berichten gilt:

* Man kann nunmehr Videos auch über die Website von 12seconds hochladen. Etliche Formate werden unterstützt und andere sollen noch folgen. Wie auch schon bei der E-Mail Zusendung gilt, dass Videos, die länger als 12 Sekunden dauern einfach auf diese Länge zugeschnitten werden.
* Man kann jedes seiner eigenen 12seconds „Schnippsel“ auch wieder downloaden – im MP4 Format.
* Schon länger gibt es die Möglichkeit nicht nur mittels Text ein Video zu kommentieren sondern auch per Video. Dieses muss aber direkt online aufgenommen werden.

Wer noch keinen Account bei „12seconds“:http://12seconds.tv hat und gerne ein Video „von mir“:http://12seconds.tv/channel/roblen kommentieren möchte, den/die lade ich gerne ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.