Zum Inhalt springen

1. Online Web Montag

Am 16. Juni 2008, 19.00 Uhr, startet das Experiment eines „1. Online Web Montags„. Erste Ansätze gab es schon beim Web Montag Salzburg, aber als Begleitung zum gemeinsamen Treffen an einem Ort.

Nun trifft man sich „in“ der Software Adobe Connect (siehe Produktbeschreibung). Ich konnte diese schon ausprobieren. Am Anfang etwas ungewohnt kann man sich mittels WebCam, Chat, eine Board zum schreiben und zeichnen gut verständigen. Die Funktionalität geht soweit, dass man auch einzelne Applikationen oder den ganzen Desktop auf seinem Rechner freischalten kann um anderen einen Einblick zu gewähren. So kann man z.B. in seinem eigenen Browser die neues Website live einem größeren Publikum vorführen, Fragen dazu beantworten etc.

Das Thema des 1. Online Web Montag lautet:

Das Web 2.0 ist dabei die politische Kommunikation, wenn nicht gar das politische System zu verändern. Dieser Abend soll dem Austausch von Ideen und Erfahrung mit Web 2.0 in der politischen Kommunikation dienen.

Am selben Abend findet der WebPlausch zu Flickr statt. Wenn Zeit ist, werden wir einfach während des WebPlausch beim Web Montag mittels Laptop vorbeischauen.

Auf alle Fälle ein interessanter Ansatz. Ich bin schon auf das Feedback und die Ergebnisse gespannt.

2 Kommentare

  1. Wer sich am 16. Juni nicht dem Fussballzwang hingeben will, oder das Spiel fad wird (wird ja hoffentlich nicht so ausgehen), kann ja mal beim 1. Online-Webmontag reinschauen. Der läuft über Adobe Connect und wird gehostet von den Leuten der Projekt…

  2. wäre nett, wenn ihr euch dazu schalten könnt! Hoffe, dass das Experiment klappt. Wir haben schon viele Anmeldungen und ich noch wenig Erfahrung mit großen Gruppen online..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.