Zum Inhalt springen

Twitter und Accessibility beim Web Montag Wien

Der nächste Web Montag Wien, am 26. Mai 2008, wird thematisch interessant. Es geht um Twitter und Web Accessibility. Vorerst aber „streng“ getrennt, obwohl die Twitterseite selbst ein Accessibility Problem hat.

Neben einer kurzen Schilderung über die „Einfach für Alle“ Tagung, an der einige Web Montag´lerInnen teilnahmen wird uns Martin Ladstätter den BIENE Wettbewerb vorstellen. Apropos, auf seiner eigenen Website zeigt Martin, wie man Twitterfeeds dann barrierefrei(er) darstellen kann.

Max Kossatz hat einen neuen Twitterdienst miterfunden, Twitsay, den er uns ebenfalls vorstellen wird. Twitsay bietet über Telefon kurze Audioaufnahmen. Im eigenen Twitterfeed erscheint dann der Link zum Abhören der Nachricht. Witzig und sicher eine Inspiration für kreative Köpfe, was man damit so machen könnte. Walter Rafelsberger hat den Twitter“schwerpunkt“ aufgenommen und wird uns über die Visualisierung von Gesprächen in Twitter berichten.

Somit gibt es wohl einige Gründe beim nächsten Web Montag Wien vorbei zu kommen.

In eigener Sache: eeePC BesitzerInnen sind von meiner Seite aus besonders eingeladen. Bringt euren „Kleinen“ mit, lasst uns ein wenig Erfahrungen austauschen,… Wer einen eeePC 900 präsentieren kann, der wird von mir auf ein Getränk eingeladen 🙂

Ein Kommentar

  1. […] Zum Glück gibt es einige Teilnehmer, die sich wirklich ins Zeug hängen und auch Videos veröffentlichen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.