Zum Inhalt springen

Ein langer Tag – ein kurzer Blogeintrag

Der heute Tag war lange und anstregend. Wer im Büro viel zu schreiben hat, der kann dann manchmal nicht mehr bloggen…

Dabei könnte ich über die gestrigen digitalks (siehe die Artikelliste zu Social Networking Tools), meine Fotos im Album Web 2.0, über die neue Videofunktion von flickr und über die internen Bemühungen von Matthias und Eric (danke an euch beide) um mein neues barrierearmes Template schreiben.

Aber für all diese Themen habe ich ja auch noch ein paar andere Tage. Daher Gute Nacht und auf einen guten Morgen 🙂

3 Kommentare

  1. Dennis Dennis

    Nach einem langen und harten Arbeitstag sollte es jedem vergönnt seinen Feierabend zu genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.