Zum Inhalt springen

Logbuch Accessibility im Web 2.0

Screenshot aus dem logbuch accessiblity

Das „logbuch accessibility“ ist quasi im Web 2.0 gelandet. (Mehr zum Logbuch im MAIN_blog.

Auf Facebook habe ich eine Veranstaltung „logbuch accessibility Buchausgabe“ eingerichtet. Hier sind alle Facebook BenutzerInnen eingeladen sich einzutragen oder den Termin auch in ihr Profil zu übernehmen und damit etwas Werbung zu betreiben.

Auf der Fotoplattform Flickr gibt es nun die Gruppe „logbuch accessibility“. Auch hier ergeht die Einladung der Gruppe beizutreten. Wer vor, während und nach der Buchausgabe am 27. März passende Fotos zur Buchausgabe oder mit dem Buch hat, ist herzlich eingeladen, diese in die Gruppe zu posten. Wie immer: Bitte auch den Tag „logbuchaccessibility“ verwenden.

Die Gruppe wird in weiterer Folge noch für ein paar Aktionen rund um das logbuch verwendet, an denen ihr euch natürlich auch beteiligen könnt. Näheres folgt…

Eric Eggert hat den Event auf „venteria“ gepostet und in seinem Blog ein wenig Werbung betrieben. Eric ist selbst auch einer der Autoren im logbuch.

Ein eigenes Banner für das logbuch wird noch kommen. Was es noch braucht ist die Mithilfe von jedem und jeder von euch um den Event am 27. März und auch das Buch bekannter zu machen. Etwaige Rückfragen gerne an mich oder an die Kolleginnen von MAIN_Medienarbeit integrativ als Herausgeberin des logbuchs accessibility.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.