Zum Inhalt springen

Erinnerung: WebPlausch zu mixxt

Drei Tage zuvor noch eine kurze Erinnerung an meinen WebPlausch zur mixxt Social Network Plattform am Mittwoch, den 27. Februar 2008. Nähere Details gibt es in einem vorigen Beitrag, im Kalendereintrag auf webplausch.info und bei Facebook.

Nachdem der WebPlausch im Vereinslokal von MAIN_Medienarbeit integrativ stattfindet, hat Beate Firlinger einen entsprechenden Blogeintrag im MAIN Blog geschrieben.

Wie sie anmerkt ist mixxt nicht barrierefrei. Daher wollen wir uns beim WebPlausch auch der Frage widmen, wie man das verbessern könnte. Denn mixxt ist noch in der Entwicklung und daher können Ideen noch teilweise einfliessen. Für alle, die nur mal mixxt in Aktion sehen wollen, Fragen zur Anwendung haben: Keine Sorge! Dafür ist genügend Zeit und wird natürlich den Schwerpunkt bilden.

Nochmals zum Ablauf. Ich bin ab 18.30 Uhr bis mindestens 21.00 Uhr im Lokal anwesend. Es gibt keinen Vortrag oder eine Beginnzeit. JedeR kann in dieser Zeit vorbeikommen. Ob es nur eine spezielle Frage ist oder wir uns etwas länger die Verwaltungsoberfläche von mixxt ansehen oder du mit mir und den anderen Anwesenden über die Anwendungsmöglichkeiten plaudern möchtest. Alles ist möglich.

Danke noch an die MAIN´lerinnen, die uns neben dem Lokal auch Speis und Trank zur Verfügung stellen.

PS: Web 2.0 Anwendungen und Accessibility (Barrierefreiheit) sind ein spannendes Thema. Mehr dazu gibt es in einem Buchprojekt – das ich schon mal erwähnte – das alsbald das Licht der Printwelt erblicken wird. Bald gibt es mehr dazu.

Ein Kommentar

  1. Wie angekündigt fand gestern der WebPlausch zur Social Network Plattform „mixxt“ statt. Wir waren ein kleines Grüppchen von bekannten Gesichtern. Nachdem alle mit Social Networks Erfahrungen hatten, blickten wir natürlich gleich etwas tiefer in mixxt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.