Zum Inhalt springen

3200×1200 Pixel

Beim Blick in die BesucherInnenstatistik blieb mein Blick bei den Bildschirmauflösungen hängen, mit denen die BesucherInnen meines Blogs (angeblich) unterwegs sind. EinE BesucherIn verwendet (angeblich) einen Monitor mit einer Auflösung von 3.200 mal 1.200 Pixel!

Wow, was ist das für ein Bildschirm? Wie groß darf ich mir den vorstellen und welche Anwendungen laufen auf diesem? Wenn du dich outest bekommst du von mir für diese Antworten glatt einen Gastbeitrag (aber nur wenn ich auch ein Foto von diesem Ding kriege 😉

Laut Wikipedia gibt es sogar einen Namen für diese Auflösung: Quad Ultra Extended Graphics Array (QUXGA). Und es geht sogar noch höher: WHUXGA mit 7680 × 4800 Pixel.

3 Kommentare

  1. Markus Ladstätter Markus Ladstätter

    Das werden wohl 2 Monitore mit jeweils 1600*1200px sein. Surfen macht allerdings nur ganz selten spass bei grossen Fenstern, ich surfe meist auch „nur“ mit maximal 1400px breite, weil sonst viele Seiten einfach zerissen werden. 🙂

    • max max

      ja, denke auch, wenn ich meinen Windows-Laptop mit erweitertem Desktop (externer Monitor) betreibe kommen auch solche Auflösungen zustande.
      Lustig ist dann ein Screenshot des Desktops, der ist dann auch so gross 🙂

  2. DoM DoM

    Hi, ich benutze auch 2 Monitore mit jeweils 1600*1200px .. allerdings habe ich dann meistens pro Monitor einen Browser offen. Deine Statistik zeigt nur die generell eingestellte Bildschirmauflösung an, nicht aber welche Auflösung „Größe“ das jeweilige geöffnete Browserfenster hat.

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.