Zum Inhalt springen

Falks Mutter bloggt

Hin und wieder habe ich bei Falk Döring schon Beiträge seiner Mutter, Birgit Döring, erblickt. Nun hat sie auch ein eigenes Blog. Liest man die ersten Einträge, dann wird einem schnell klar, dass auch mein Artikel Titel den falschen Eindruck erweckt und eventuell typische Vorurteile bedient. Lasst euch nicht täuschen. Denn auch Artikel über Kleingärten haben ihre ironische Spitze. Internetabstinenz zeigt uns, dass vor 13 Jahren Computer ein Thema waren (für alle die das noch nicht selbst erlebt haben 😉

Also, Frau Döring, noch viel Spass beim bloggen.

via Falk Döring.

Ein Kommentar

  1. Birgit Döring Birgit Döring

    Vielen Dank für die guten Wünsche. Es ist ein großer Ansporn, wenn man schon nach so kurzer Zeit international bekannt ist. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.