Zum Inhalt springen

Endlich wieder Flashfilme sehen

Notiz für mich selbst – und für alle, die sie vielleicht suchen. Nach einem der letzten Update von Quicktime konnte ich auf einmal keine Filme mehr im Browser sehen, es wurde allein das Quicktime Logo mit einem großen Fragenzeichen darin angezeigt. Somit hatte ich keine Möglichkeit flickr! (Update: Ein Vertipper – es muss natürlich YouTube heissen) und Co. zu genießen. Etliche Tipps im Netz waren leider nicht für mein Problem geeignet. Über mehrere Stationen hinweg fand ich nun im "Hilf dir selbst" Forum die Lösung.
Hier nochmals für mich (und ev. für euch):
  • Systemeinstellungen aufrufen
  • Quicktime anklicken
  • Erweitert anklicken
  • Button "MIME-Einstellungen" klicken
  • In der Liste "Verschiedenes – Verschiedene Dateiformate" suchen und dort dann "Flash-Medien" deaktivieren
  • Browser neu starten
So einfach und so simpel. Wenn man es weiß…

4 Kommentare

  1. Das Problem hatte ich auch schon mal (früher irgendwann). Bin dann einfach auf den MediaPlayer Classic und „QuickTime Alternative“ umgestiegen. Gibt es auch als „RealAlternative“. Ist richtig gut!!

    • Was hält dich auf? Die Umstellung? Nun, ich hoffe, das ja nicht jeden Tag machen zu müssen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.