Zum Inhalt springen

Erster Photowalk in Österreich

Martin hat mir heute über XING eine Einladung zum ersten Österreichischen Photowalki zukommen lassen. Was ist ein Photowalk? Nun, das fragte ich mich auch. Die Lösung findet sich auf der von Martin zusammen mit Michaela betriebenen (ganz frischen) Website www.photowalk.at (Zitat):
Das Wort Photowalk kommt von „photowalking“, wobei eigentlich nur das Gehen (walk) mit einer Kamera gemeint ist. Dabei [also beim Gehen] werden Fotos gemacht – von allem was den FotografInnen rund herum interessant erscheint. In erster Linie geht es hier um den Spaß am Fotografieren und das Verbessern der eigenen Fähigkeiten mit der Kamera. Man kann und soll sich dabei mit den anderen TeilnehmerInnen austauschen und neue Erfahrungen sammeln. Unsere Photowalks werden zusätzlich immer wieder unter ein relativ offenes Leitthema gestellt und die besten Bilder gekürt.
Ich finde es eine einfache und geniale Idee, Menschen mit gleichen Interessen zusammen zu bringen. Es gibt außerdem kaum Voraussetzungen. GelegenheitsfotografInnen mit Digicam sowie Spiegelreflexkamerairgendwas Menschen sind herzlich Willkommen. Nähere Details und der erste Termin (19. Mai in Klagenfurt) finden sich auf besagter www.photowalk.at.
Ich wünsche von diesem Ort hier alle Photowalkern viel Spass und noch viele derartige Events.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.