Zum Inhalt springen

Deutschsprachiges Twitter Handbuch

Nachdem ich ja als Twitter Fan (wußte ich gar nicht 😉 geoutet wurde, muss ich dieses Meldung natürlich nachschieben. Oliver Ueberholz hat sich die Mühe gemacht und aus dem englischsprachigen Hilfetext und einigem anderen eine deutschsprachige Anleitung für Twitter zu schreiben.

10 Kommentare

  1. was anderes: check deine rss feeds

    wenn ma im firefox auf das orange rss zeichen klickt gibts zwei möglichkeiten (einmal mit feedburner, einmal ohne, was usabilitytechnoisch schon mal komisch ist)

    aber der feedburner link führ auf irgendeine yellowdog feed …. ev. ein fehler?

    mfg
    f.enzenhofer

  2. hmmm der link scheint eher die rechte seitenleiste zu erstechen als das design zu zerreisen, css sei dank.
    wenn es blogeintrag (gibts da eigentlich schon ein besseres wort für „blogeintrag“ als „blogeintrag“ z.b.: „blogi“ oder „blogsingl“ oder so) würdig ist, dann natürlich toll.

    gibt es ein maß für offtopic?

  3. Ich weiß nicht so recht. Vielleicht liegt es daran das ich zur Minderheit der Handylosen gehöre ….
    Aber so Recht erschließt sich mir das Geheimnis von Twitter nicht. Irgendwie kann ich meine Zeit besser verlungern denke ich 🙂

    • Das kann man immer 😉
      Aber auch ohne Handy kann Twitter Sinn haben. Es gibt halt nur noch nicht DIE Idee schlecht hin, wofür (außer dem minütlichen Tagebuch) Twitter einsetzbar ist. Es gibt aber Menschen, die ein paar praktische bzw. witzige Ideen hatten und auch umgesetzt haben. Ansonsten gilt: Nicht Alles ist für alle sinnvoll 😉

    • Habe ich schon gehört bzw. gelesen. Sagen wir mal so: texteln.de bildet einen Teil der Twitterfunktionalität nach. Außer der deutschsprachigen Oberfläche wüsste ich adhoc nicht, was der Vorteil wäre. Aber texteln.de hat ja noch „Alpha“ stehen, das kann sich noch entwickeln.

  4. Leider ist dieses Handbuch inzwischen offline – gibt´s einen anzuratenden Ersatz?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.