Zum Inhalt springen

WLAN troubelt

Schönes Denglish 😉 Heute ärgere ich mich damit herum, dass mein MacBook seit gestern Nacht nicht mehr über mein WLAN Modem ins Internet kommt. Stimmt nicht ganz, da ich Mails hin und wieder abrufen kann – aber das nur für Sekunden. Das Netzwerk funktioniert, etc. 
Sicherlich ist es nur ein Kleinigkeit – aber woher soll man wissen, wo man diese zu suchen hat…

2 Kommentare

  1. Hast Du Airport schonmal komplett deaktiviert? Und auch wenn´s ein bißchen Windows Style ist – mal rebootet?

    Ich habe mir in meinem Mini mal die WLAN Antenne beim RAM upgraden abgerissen. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.

    • Danke für die Tipps. Deaktivierung und Reboot habe ich schon mal durchgeführt. Ich werde aber nun mal die neusten Updates aufspielen (hatte in letzter Zeit wenig Zeit fürs MacBook) und dann neu starten. Mal sehen, vielleicht gibts ja (Steve)-Wunder 😉

Schreibe einen Kommentar zu Robert Lender Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.