Zum Inhalt springen

15 Jahre „Nur ein Blog“

Am 8. Mai 2005 schrieb ich einen Artikel mit dem Titel „Online“. So kurz der Titel, so kurz der Inhalt:

Dieses Blog ist erstmals online…mal sehen was aus ihm so wird.

Das war die Geburtsstunde (21:05 Uhr, MEZ) von „Nur ein Blog“.

Dass ich Jahre später mit derselben Software (Serendipity) noch immer „Nur ein Blog“ betreibe und es mir noch immer Freude macht, hätte ich damals nicht geahnt.

Ich mache es hier auch kurz: Danke an alle, die ich in diesen Jahren kennenlernen durfte, die mit mir Ideen gewälzt und Projekte durchgeführt haben, die hier kommentierten. Danke an alle, die an der Software werken, die das möglich macht. Und danke an alle, die mein Blog noch immer gerne lesen.

Jetzt kann ich nur mehr schreiben:

Dieses Blog ist 15 Jahre online. Mal sehen, was weiter aus ihm so wird.

8 Kommentare

  1. Danke für dein Blog und fürs Durchhalten! Motiviert mich immer wieder, weiterzumachen. Herzliche Grüße!

    • Lieber Heinz! Herzlichen Dank. Es ist mir wirklich eine Freude, wenn ich dich (und vielleicht auch andere?) zum weiterbloggen motivieren kann. Denn was wäre das Web ohne die Vielfalt der Weblogs 🙂

  2. Nikolaus Coradello Nikolaus Coradello

    Gratuliere! Schöner Erfolg, so lange das zu machen, was dir Freude bereitet! 🙂

    • Ja. Das Schöne ist, dass ich immer wieder (neue) Gründe finde, warum es mir Spaß macht 🙂

  3. Gratulation zum Bloggeburtstag und danke für die anregende „Nachbarschaft“. Fürs Bloggen gibt es ja keine Corona-bedingten Einschränkungen….
    Alles Gute

    • Stimmt. Danke für die Gratulation. Mit bloggen dürfen wir weiter in die Weite Web Welt reisen und Menschen erreichen.

Schreibe einen Kommentar zu Robert Lender Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.