Zum Inhalt springen

Mein Internet von A – Z

Bei Christiane Link entdeckt:

Dies ist ein älterer Artikel. Ich lasse daher die genannten URLs unverlinkt. Sie dienen nur mehr der Zeithistorie, auch wenn einige noch immer gut funktionieren.

Kurzanleitung: Einfach in die Adresszeile des Browsers den Buchstaben eintippen und dann den ersten Vorschlag als Link nehmen — schummeln ist verboten! Der Browser schlägt besonders häufig besuchte Webseiten vor, die zu dem Buchstaben passen.

Also, ich probiere es mal.

A= http://amazon.de
Nun, wird von mir doch genutzt.

B=
Wer mich genauer kennt, weiß welchen Zusammenhang es zwischen mir und der Website des Familien- und Jugendministeriums gibt.

C= http://carousel.dropbox.com
Nette Möglichkeit die in der Dropbox gespeicherten Fotos anzusehen und in Alben zu verwalten.

D= http://docs.google.com
Ist mir nicht unbedingt sympathisch, aber ich werde immer wieder zu kollaborativen Arbeiten eingeladen.

E= http://ec.europa.eu
Die Europäische Union ist auch in Österreich von Bedeutung.

F= http://facebook.com
Tja, dort bin ich nun auch einmal.

G= http://grindhousewetware.com
So oft war ich gar nicht dort. Ich sah nur eine Dokumentation über Bodymodification und Menschen, die sich in Cyborgs verwandeln wollen.

H= https://web.archive.org/web/20190607072914/http://help.koken.me/
Eine Fotoplattform, über die ich bald mehr berichten werde.

I= http://icloud.com
An sich nutze ich die Apps, aber manchmal ist der Browser praktischer.

J= http://jugendportal.at
Das Österreichische Jugendportal bietet Verweise zu vielen jugendrelevanten Themen.

K= http://kollermedia.at
Der Mann mit der Österreichischen Top-Blogs-Liste.

L= http://leitfaden.werdedigital.at
Der Leitfaden „Das neue Arbeiten“ war/ist ein spannendes Projekt an dem ich selbst beteiligt war.

M= http://mindmeister.com
Eine Mindmapsoftware, die man auch gemeinsam nutzen kann. Nutze ich immer wieder gerne.

N= https://www.nic.at/index/
Tja, man muss ja wissen, ob und wem die eine oder andere Domain gehört 😉

O= http://www.oebb.at
Wenn man dann doch mal wieder Bahnfahren möchte…

P= http://podhost.de
Hier wird das S9yCamp podcastmäßig gehostet.

Q= http://www.queenelizabethcruises.net
Da war ich jetzt überrascht, aber ich dürfte mal ein wenig rund um Kreuzfahrten gesurft haben.

R=
Ich bin ein Selbstaufrufer 🙂 Aber ich suche immer wieder ältere Artikel um darauf verweisen zu können oder kommentiere im Frontend.

S= http://subscribe.wordpress.com
Tut mir als S9y Nutzer weh 😉 aber es gibt doch einige, die WordPress nutzen.

T= http://twitter.com
Auch wenn ich Tweetbot lieber habe, so lockt doch mancher Link auf die Weboberfläche.

U= http://www.uibk.ac.at
Da wollte ich etwas wissen…

V= http://www.vogue.de/?international
Das war ein Link über irgendetwas in dem Magazin, was mit abstrusen Körperbildern etc. zu tun hatte.

W= https://watchtower.agilebits.com
Sicherheit im Web ist wichtig.

X= https://www.xing.com
Ich komme von dieser Plattform nie ganz los, da ich doch immer wieder Kontakte über XING finde.

Y= https://www.youtube.com
Eine unendliche Welt voller interessanter, obskurer, lehrreicher, witziger,… Videos

Z= http://www.zoomsquare.com
Nicht, dass ich eine Immobilie suche, aber das Startup und dessen Funktionalität hat mich einfach interessiert.

Und das wäre es auch schon. Vielleicht erinnere ich mich 2016 an die Aktion und schaue, was sich dann in meinem Browser findet.

5 Kommentare

  1. Sehr coole Idee.
    Gleich mal ausprobieren. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu CEEA Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.